Christen begegnen Muslimen – unser Name ist auch unsere Vision

  • Christen begegnen Muslimen ungezwungen, praktisch, in Respekt und Liebe! Immer mehr Christen bilden kreativ Beziehungsbrücken zu Muslimen und kommen mit ihnen über Jesus Christus ins Gespräch.
  • In Städten und Dörfern aller Kantone* kommen Christen zusammen, um für Muslime zu beten. Sie entwickeln gute Ideen für Projekte, durch die sie Muslimen in Liebe wertschätzend begegnen können.
  • Kirchen, Gemeinden, christliche Verbände und Organisationen sind für die Begegnung mit Muslimen geschult und motiviert. Sie entwickeln ihre Kirchen zunehmend zusammen mit Menschen aus anderen Kulturkreisen, erkennen ihre spezifischen Bedürfnisse und schaffen gemeinsam gute Angebote für alle.

         *In der Westschweiz sind wir in engem Kontakt mit der Groupe de Travail sur l'Islam (GTI).